Familienrecht

Fachanwältin für Familienrecht Victoria Biedenkopf

Viele Betroffene sind zunächst sehr verunsichert bei einer Trennung vom Partner und wissen nicht, welche Rechte und Pflichten ihnen dabei zustehen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit musste Rechtsanwältin Victoria Biedenkopf feststellen, dass Mandanten bei Rechtsfragen mit familienrechtlichen Aspekten häufig ratlos sind. Zudem gewinnen Emotionen meist die Überhand, wodurch Konflikte eingangs wenig objektiv und distanziert widergespiegelt werden.


Daher hat es sich Rechtsanwältin Victoria Biedenkopf zur Aufgabe gemacht, für familienrechtliche Angelegenheiten eine erfolgsorientierte Lösung zu finden. Bei einer fachlichen Beratung bringt sie Ihren Mandanten besonders viel Verständnis für die unterschiedlichen, oft schwierigen Situationen entgegen.

Scheidung

Wenn es von der Trennung zur offiziellen Scheidung geht, müssen viele rechtliche Fragen geklärt werden. Für eine Scheidung vor Gericht muss mindestens ein Anwalt tätig sein, der die nötigen Anträge beim Familiengericht stellt.


Naturgemäß spielen nach einer Scheidung die finanziellen Folgen eine wichtige Rolle. Das Unterhaltsrecht spaltet sich in viele Bereiche auf: Grundsätzlich haben Ehegatten einen Anspruch auf Trennungsunterhalt, der durch einen Anwalt berechnet wird. Nicht so einfach sieht es allerdings mit dem nachehelichen Unterhalt aus, der geschiedenen Partnern nur unter besonderen Umständen zusteht. Ähnliche Aspekte wie Gütertrennung, Vermögensausgleich und Zugewinnausgleich werden in der Kanzlei Victoria Biedenkopf in Delmenhorst geklärt.

Aufteilung des Sorge- und Umgangsrechts

Gab es in der Ehe Kinder, so bestehen auch hier im Rahmen einer Scheidung unterschiedliche Probleme. Im Folgenden muss geklärt werden, ob ein gemeinsames oder alleiniges Sorgerecht bestehen soll. Das nicht betreuende Elternteil ist dann in der Pflicht, Kindesunterhalt zu zahlen und Umgangstermine zu organisieren.

Kontakt